Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Nachhaltigkeit, basierend auf Wissenschaft

Die Grundsätze der Nachhaltigkeit und des fairen Handels sind in allen Kernbereichen unseres Unternehmens voll integriert.

Unser Ziel ist es, bis 2025 klimaneutral zu sein.

Reduzierter Kohlenstoff-Fußabdruck

Für unsere Creme-/Gelprodukte verwenden wir Tuben aus zuckerrohrbasiertem Polyethylen (grünes PE), und für unsere Flüssigprodukte verwenden wir zu 50 % PCR-PET-Flaschen. Wir stellen sicher, dass alle papierbasierten Verpackungen (Prospekte, Kartons, Wellpappe) entweder PEFC- oder FSC-zertifiziert sind und aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen. Im Jahr 2025 werden wir Recycling-Programme zur Minimierung von Plastik im Meer einführen.

Warum Biotech-Inhaltsstoffe für Nachhaltigkeit?

Wir beziehen so viele biotechnologisch hergestellte Inhaltsstoffe wie möglich, da diese den CO2-Fußabdruck reduzieren. Die Biotechnologie kann wirksamere, konzentriertere Wirkstoffe mit spezifischen Funktionen liefern, die die Hautpflegeleistung optimieren und gleichzeitig den Energie- und Wasserverbrauch für ihre Herstellung minimieren.

Unterstützung der Artenvielfalt

Wir arbeiten mit lokalen Ethnobotanikern und einheimischen Völkern zusammen. Wir berücksichtigen alles, von der Bioverfügbarkeit einer Pflanzenart über die ökologischen Auswirkungen des biologischen/biologisch-dynamischen Anbaus bis hin zum lokalen Biome und der indigenen Gemeinschaft. Unsere Lieferanten integrieren die gesamte Produktionskette: von der Ernte der Biomasse im heimischen Ökosystem/Bauernhof bis zur Extraktion, Konzentration oder Fermentierung des bioaktiven Stoffes.

Fairer Handel - Beschaffung

Wir unterstützen den fairen Handel, wenn wir mit lokalen Erzeugern und einheimischen Erntehelfern zusammenarbeiten. Wir zahlen faire Marktpreise an die lokalen Gemeinschaften. Wir unterstützen das Nagoya-Protokoll voll und ganz und investieren in den Aufbau von Infrastrukturen für bessere Arbeitsbedingungen, den Zugang zu medizinischer Versorgung und Bildung. Wie Äsop (620-560 v. Chr.) schon vor langer Zeit sagte: "Vereint stehen wir, geteilt fallen wir".

Choose your language

Select your preferred language to personalize your experience on our website